Der junge Fashion-Experte, Maximilian Seitz (20), gehört im deutschsprachigen Raum zu den erfolgreichsten Nachwuchsdesignern und Influencern der Branche. Er zählt zu den meist bedeutendsten und gefolgten männlichen Influencern Deutschlands. 

 

Im August 2012 erstellte er eine Facebook-Fanseite, auf welcher er zu Beginn Entwürfe und diverse Fotos teilte. Da die Anzahl der Anhänger und Fans rasant anstieg, bekam er bereits nach kurzer Zeit eine Anfrage, ob er für ein Modelabel bloggen möchte. Momentan ist er einer der gefragtesten Influencer in Deutschland und kooperiert weltweit mit verschiedenen Unternehmen. Schon sehr früh hat Maximilian Seitz ein bemerkenswertes Multimediakonzept ausgearbeitet und schrieb somit sehr früh seine eigene Erfolgsgeschichte. Im selben Jahr veröffentlichte er außerdem sein erstes selbst designtes T-Shirt in Zusammenarbeit mit dem Modelabel „Da Becca“. Zu diesem Zeitpunkt war er gerade erst 15 Jahre alt.

 

Leute zu unterhalten und zu inspirieren sie selbst zu sein schaffte sich Maximilian als Lebensaufgabe und fasste mit seiner Unternehmung fuß in der Mode- und Unterhaltungsindustrie. Mit 16 Jahren gründete er schließlich das gleichnamige Modelabel „Maximilian Seitz“. Darüber hinaus engagiert sich Maximilian Seitz für andere junge Künstler, unter anderem als Jurymitglied bei Miss und Mister Wahlen. Er plant außerdem diverse Veranstaltungen im Fashion Bereich und ist bei anderen Veranstaltungsformaten an der Planung beteiligt. 

 

MAXIMILIAN SEITZ ALS DESIGNER 

 

Schon früh wurde sein Talent für kreative Mode entdeckt. Maximilian Seitz entwickelt inspirierende und individuelle Designs - vom vollständigen Outfit bis zum aufregenden Accessoire oder einem glanzvollen Schmuckstück. Neben seinen eigenen Designstücken entwirft Maximilian Seitz auch für andere Modelabels und diversen Firmen.

 

 

MAXIMILIAN SEITZ ALS INFLUENCER

 

Über 145 000 aktive Leser und Leserinnen verfolgen Maximilian Seitz täglich auf seinen Social Media Seiten. Egal ob spannende Produkte aus der Fashion-, Beauty, oder Lifestylebranche, Maximilian vermarktet das Anliegen als gute Freundin von neben an, online oder auf diversen exklusiven Veranstaltungen.